Lüftungskonzept nach DIN 1946

Bei Neubauten und Sanierungen von Wohngebäuden muss ab sofort ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 Lüftung von Wohnungen vorliegen – auch bei Einfamilienhäusern und bei Umbauten sowie dem Austausch von Fenstern!

Liegt dieses Konzept nicht vor, haften Sie für spätere Feuchte- oder Schimmelschäden! Und eines ist sicher